Wegbegleitung mit herz und hand, unsere philosophie

In dem Wissen wie kostbar die Zeit zwischen Tod und Bestattung ist, wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, diese Zeit so heilsam wie möglich, den individuellen Bedürfnissen entsprechend und in aller Ruhe zu begleiten, zu unterstützen und gestalten zu helfen.

Wir sind der Überzeugung, dass wir alle unseren Körper als Seele nur vorübergehend bewohnen, unsere Essenz jedoch bleibt und weiterlebt … in welcher Form auch immer.

In großer Achtung und Liebe für den zurückbleibenden menschlichen Körper, wird der Verstorbene liebevoll von uns persönlich versorgt, ihn als Mensch, der seinen letzten Weg geht, wahrnehmend und würdigend.