Achtsamkeit

Ich freue mich, dass ich von meiner sehr positive Begegnung mit dem Institut PEGASUS und vor allem mit Ute Johanna berichten darf.
Dieses Jahr verstarb meine Mutter 90 jährig. Obgleich man in diesem doch gesegneten Alter damit rechnen muss ist der Verlust dann doch sehr schmerzlich für alle. Wir, meine Geschwister und ich hatten das Glück – oder die gute Fügung, PEGASUS zu finden.
Wir waren sehr, sehr positiv überrascht von dieser überaus durchdringenden Behutsamkeit mit der meine Mutter zuhause auf Ihre Reise vorbereitet und verabschiedet wurde. Auch die Achtsamkeit mit der man uns in unserer Trauer begegnete, war sehr einfühlsam. Wir drei Geschwister hatten alle das Gefühl, daß hier mit den Trauernden respektvoll und empahtisch umgegangen wurde. Von dieser sehr schönen Begegnung und der anderen Art der Trauerfeier-Gestaltung haben wir viel gewonnen.
Lieben Dank nochmals an die beiden guten Seelen, Ute-Johanna Heilos und Barbara Keena. Jedem, der in diese doch schmerzliche Situation kommt, können wir das Institut PEGASUS nur wärmstens empfehlen man ist dort in bedachten, guten Händen – diese Art der Trauerbegleitung ist außergewöhnlich.