»AURASCHAFE«


Termin Details




Sie hatte viel verloren, und doch viel gewonnen. Es waren zwei glücklose Schwangerschaften, die es Jaqueline Kuhn ermöglichten, mit Hilfe ihrer künstlerischen Begabung, eine Passion zu entdecken. »Begleitetes Malen« ist ihr und anderen zur kostbaren Hilfe geworden. Die dadurch wiedergefundene Lebensfreude spiegelt sich in ihren Bildern, ebenso wie in ihren Augen wider.

Musikalische Interpretationen der Bilder sowie bekannte Stücke gespielt von Wolfgang Schöttner am Klavier, begleiten die Eröffnungsfeier.

Sektempfang und Häppchen runden das sinnliche Erleben ab.